Die DDR-Opferverbände fordern seit langem ein Mahnmal für die Opfer der SED-Diktatur. Und nicht zu warten, "bis wir alle tot sind", sagt Verbandschef Dombrowski. Doch über eine Absichtsbekundung ist der Bundestag bei dem schwierigen Thema bislang nicht hinaus.

 

Lesen Sie den Artikel hier zuende!