"Wie es aussieht, scheint der Bundestag sich anlässlich des 25. Jahrestag der Deutschen Einheit in einem Rahmenantrag zu einem Mahnmal für die Opfer des Kommunismus in Deutschland bekennen zu wollen.

Es wird sich dem Vernehmen nach noch nicht um einen Errichtungsbeschluß handeln, dafür ist die Zeit auch noch nicht reif. Und dafür ist ein Rahmenantrag, der die Deutsche Einheit aus heutiger Sicht würdigt, auch nicht der richtige Platz."

 

Mehr dazu auf der Homepage von Stephan Hilsberg!